Einladung zur 2. Sitzung der Sportkommission 2022

Wir möchten euch herzlich einladen zur ersten Sitzung der SK Roller Derby im Jahr 2022! Wir treffen uns am Samstag, den 16. Juli 2022, von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Die Sitzung findet als Zoom-Konferenz statt. Die Zugangsdaten können beim Vorstand angefragt werden.
Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Festlegung Protokollführer*in
  • Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Genehmigung der Tagesordnung
  • Berichte des Vorstandes
  • Diskussion der Berichte
  • Berichte der Arbeitsgruppen
  • Bericht Derby Space
  • Bundesliga 2023
  • Anträge
  • Verschiedenes

Anträge sind bis spätestens vier Wochen vor der Versammlung (18.06.2021) an die Geschäftsstelle des DRIV und den RDD-Vorstand zu senden.
League Vertreter*innen, die nicht der Sportkommission angehören, sind herzlich zur Sitzung eingeladen!
Gäste, die keinem Roller Derby Team angehören, werden gebeten sich beim Vorstand via vorstand@rollerderbygermany.de anzumelden.

Mit freundlichen Grüßen,

Der Vorstand der SK Roller Derby

Update aus der Sportkommission

Am 20.02. fand die 1. Sitzung der Sportkommission Roller Derby im Jahr 2022 statt. Hier im Kurzdurchlauf die wichtigsten News:
1. Der Roller-Derby-Spielbetrieb in Deutschland wird zukünftig in den Spielklassen FLINTA* (Frauen, Lesben, inter, trans* und agender Personen) und all-gender gespielt. Die Unterteilung der Nationalteams erfolgt analog. Weiterhin gilt: Sportler*innen sind prinzipiell in allen Sportklassen berechtigt, die sie für sich als passend empfinden. Die geänderte Sportordnung ist hier hinterlegt.

2. Die Sportkommission hat sich außerdem für die Einrichtung eines Corona-Unterstützungs-Fonds entschieden. Dort kann jedes ordentlich RDD-Mitglied Gelder für Events beantragen, die aus coronabedingten Gründen abgesagt werden, die außerhalb des Einflusses der beteiligten Leagues/Personen liegen (kurzfristige regionale Einschränkungen oder Schließungen, Häufung von Corona-Erkrankungen kurz vor dem Event,…). Das Dokument für die Beantragung und mit den detaillierten Bedingungen, gibt es ebenfalls hier.

3. Roller Derby Dresden veranstaltet vom 24.-26.06.2022 eine Roller Derby Konferenz, die durch die Sportkommission bezuschusst wird (durch Übernahme der Hallenmiete). Die Orga des Derby-Space wünscht sich dabei viele Ideen aus der Community. Mehr Infos gibt es hier.

RDD-Leagues finden das detaillierte Update auch in ihren Mail-Postfächern oder können den Vorstand oder ihre Landesvertretung gerne dazu fragen.

Roller Derby Dresden plant Derby-Space

Vom 24.06.-26.06. gibt’s alles rund ums Derby – und eure Ideen sind gefragt!

Roller Derby Dresden will was Tolles auf die Beine stellen und wünscht sich dazu euren Input. Sie planen den Derby-Space vom 24.06.-26.06.2022 und ihr könnt hier loswerden, was ihr da unbedingt machen wollt (idealerweise bis zum 09.03., aber ihr könnt euch auch danach noch einbringen!).

Den vollständigen Einladungstext gibt es hier nochmal:


Willkommen im Derby – Space!
Roller Derby Dresden plant in Kooperation mit der Sportkommission Roller Derby Deutschland die erste Roller Derby Konferenz mit Fokus auf Roller Derby Ligen in Deutschland.
Markiert euch schon mal das Wochenende vom 24.06. bis 26.06.2022 in euren Kalender.
Wir wollen ein Event für die Community schaffen und deswegen wollen und brauchen wir euer Feedback!
Welche Workshops habt ihr euch schon immer einmal gewünscht? Was sollte nach eurer Meinung nicht bei diesem Event fehlen? Welche Person sollte ihr Wissen mit euch teilen?
All das könnt ihr uns in diesem Feedback Formular schreiben.
Wir freuen uns auf all eure Ideen und Wünsche.
Galaktische Grüße von der Derby – Space Crew

Einladung zur 1. Sitzung der Sportkommission am 11. April 2021

Wir möchten euch herzlich einladen zur ersten Sitzung der SK Roller Derby! Wir treffen uns am Sonntag, den 11. April 2021, von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr über Zoom.

Die Zugangsdaten zum Call erhaltet ihr im Podio-Workspace RDD Allgemeines oder auf Anfrage, falls euer Team nicht in podio organisiert ist. Teilnehmen dürfen Gäste aus allen Teams, deren Vereine im DRIV organisiert sind.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Festlegung Protokollführer*in
  3. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Genehmigung der Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  5. Berichte des Vorstandes
  6. Diskussion der Berichte
  7. Bundesliga Saison 2021
  8. Wahlen1) der folgenden Vorstandspositionen2):
    a. Erste und zweite Vorsitzende*r
    b. Spielleitung
    c. Jugend
    d. Inklusion und Teilhabe
  9. Anträge3)
  10. Verschiedenes

1) Bewerbungen mit Vorstellung der Person und Motivationsschreiben sind an vorstand@rollerderbygermany.de zu senden. Bewerbungen, die bis zum 14.03.2021 eingehen, werden gesammelt an die SK weitergeleitet.
2) Die Officialsvertretung wird von den Officials gewählt und in der SK bestätigt. Die Aktivensprecher*innen werden von den Kaderathlet*innen gewählt.
3) Anträge sind bis spätestens vier Wochen vor der Versammlung (14.03.2021) an die Geschäftsstelle des DRIV zu senden.

Einladung zur 3. Sitzung der Sportkommission am 17. Oktober 2020

Wir möchten euch herzlich einladen zur dritten Sitzung der SK Roller Derby! Wir treffen uns am Samstag, den 17. Juni 2020, von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr über Zoom.

Die Zugangsdaten zum Call erhaltet ihr im Podio-Workspace RDD Allgemeines oder auf Anfrage, falls euer Team nicht in podio organisiert ist. Teilnehmen dürfen Gäste aus allen Teams, deren Vereine im DRIV organisiert sind.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Festlegung Protokollführer*in
  3. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Genehmigung der Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  5. Berichte des Vorstandes
  6. Diskussion der Berichte
  7. Situation Covid-19 / Trainingssituation
  8. Bundesliga Saison 2021
  9. Anträge*
  10. Verschiedenes

Sitzung der Sportkommission vom 07.06.2020

Am 07. Juni 2020 fand die zweite Sitzung der Sportkommission Roller Derby als Online-Veranstaltung statt.

  • Die SK hat einstimmig die vollständige Aussetzung der Bundesliga-Saison 2020 beschlossen.
  • Über die Wiederaufnahme, den Austragungszeitraum und die Rückmeldefristen für die Saison 2021 wird an der nächsten Sitzung (voraussichtlich September) entschieden, wenn weitere Maßnahmen absehbar sind.
  • Die Kommission hat einstimmig Wencke Brauns/Val Kyria in der Position der kommissarischen Vorsitzenden bestätigt
  • Die Kommission hat Stephanie Birkle/Kiefer Sufferland (HRIV) als kommissarische stellvertretende Vorsitzende (bis März 2021) gewählt

Der Vorstand bedankt sich für die rege Teilnahme. Wir freuen uns, dass vor allem so viele Gäste aus ganz Derby-Deutschland bei der Sitzung mitdiskutiert haben.

Einladung zur 2. Sitzung der Sportkommission am 07. Juni 2020

Wir möchten euch herzlich einladen zur zweiten Sitzung der SK Roller Derby! Wir treffen uns am Sonntag, den 07. Juni 2020, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr über zoom.

Die Zugangsdaten zum Call erhaltet ihr im Podio-Workspace RDD Allgemeines oder auf Anfrage, fall euer Team nicht in podio organisiert ist. Teilnehmen dürfen Gäste aus allen Teams, deren Vereine im DRIV organisiert sind.

Tagesordnung:
1) Begrüßung
2) Festlegung Protokollführer*in
3) Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Genehmigung der Tagesordnung
4) Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
5) Berichte des Vorstandes
6) Diskussion der Berichte
7) Situation Covid-19 / Abstimmung Bundesliga Saison 2020
8) Demokratieverständnis von Roller Derby Deutschland
9) Der RDD und die Anti-Doping Vereinbarung der NADA
10) Wahlen Vorsitzende Sportkommission
11) Anträge
12) Verschiedenes

Bewerbungen für die Vorsitzenden der Sportkommission können bis 06. Juni an vorstand(a)rollerderbygermany.de gerichtet werden.

Ein paar Worte zur aktuellen Situation: Ein Versuch

Liebes Derby-Deutschland! Nachdem uns in den letzten Tagen immer wieder Nachrichten erreichen, wie es weitergeht, müssen wir klar sagen: Wir wissen es nicht!

Normalerweise halten wir Empfehlungen und auch unsere Sportordnung so allgemein wie möglich, um möglichst viele Fälle abdecken zu können. Eine Situation wie die jetzige ist unerwartet und unvorbereitbar für alle.

Was momentan aber eure geringste Sorge sein sollte, ist die Bundesliga-Saison 2020! Im offiziellen Statement haben wir bereits angekündigt, dass dieses Thema zu gegebener Zeit in der Sportkommission gemeinsam besprochen wird. Warum? Einfach weil wir nicht wissen, wie sich die Situation weiterentwickelt und welche mittelfristigen Auswirkungen (z.B. auch finanziell) sie auf euch als Einzelpersonen und unsere Teams haben wird. Es stehen bereits jetzt verschiedene Optionen im Raum, über die zu entscheiden zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn macht – weil wir keinen Planungshorizont haben und momentan auch die Vorgehensweisen der Landesregierungen zu unterschiedlich sind.

Klartext: Wenn ihr für Mai/Juni bereits Spieltermine vereinbart habt und euch unwohl fühlt bei dem Gedanken, diese auszutragen, setzt euch bitte mit den gegnerischen Teams in Verbindung und arbeitet frühzeitig an einer gemeinsamen Lösung! Bei Bedarf kann auch gerne die Spielleitung mit hinzugezogen werden.

Das denkbar Ungünstigste wäre, wenn wir mit Rückkehr in unseren geregelten Alltag von einer Verletzungswelle überrollt werden, weil Teams nach längerer Pause in die (Bundesliga-)Saison starten.

Passt auf euch auf! <3

Aktuelle Situation – Covid-19 und Roller Derby

An alle Sportler*innen, Officials und Angehörigen der deutschen Roller Derby Community,

als von euch gewählter Vorsitz tragen wir eine Verantwortung euch gegenüber. Nachdem wir die Entwicklungen in den letzten Wochen eng verfolgt haben und in ständigem Austausch nicht nur mit dem DRIV und DOSB, sondern auch mit der WFTDA und anderen nationalen Verbänden waren, empfehlen wir, bis 30. April auf Trainings- und Spielbetrieb zu verzichten. Die Folgen für den Bundesligabetrieb werden zu späterem Zeitpunkt mit der Sportkommission diskutiert. In den nächsten Tagen und Wochen gilt es erstmal zu evaluieren: Was ist verzichtbar, um die Ausbreitung der Viruserkrankung zu bremsen?

Ständig aktualisierte Infos erhaltet ihr
– beim Robert-Koch-Institut
– beim Bundesgesundheitsministerium
– bei den Gesundheitsministerien der Länder
– bei eurem regionalen Gesundheitsamt

Anbei die offiziellen Stellungnahmen des Vorstands der SK Roller Derby und des DRIV zum Download: