Update im Logo-Prozess

Liebe Teams, liebe Leagues, liebe Landesvertretungen, liebe Derby-Menschen,

am vergangenen Mittwoch war der Logo-Pitch. Vielen Dank an die drei Designer*innen für eure Präsentationen und Entwürfe und die teilnehmenden Menschen aus den Leagues für eure Zeit und euren Input! Wie geht es jetzt weiter? Der ursprüngliche Plan sieht vor, dass jetzt bereits die Abstimmung durch die Landesvertretungen und den Vorstand der Sportkommission laufen sollte. Aus privaten Gründen (as Taylor Swift says „It’s me, Hi, I’m the problem, it’s me!“) zögert sich aber die Abstimmung innerhalb der AG noch etwas heraus, sodass wir euch um etwas Geduld bitten müssen. Wir werden euch so bald es geht über die nächsten Schritte informieren.

Erstmal wünschen wir euch eine besinnliche und entspannte Zeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Festliche Derby-Grüße

Eure Logo-AG

PS: Derby ist DIY, das wissen wir alle. Also, wenn ihr selbst mitgestalten bzw. mitentscheiden wollt, kommt mit in die Logo-AG. Meldet euch gern via vorstand@rollerderbygermany.de

Ausschreibung Logo Re-Design RDD ][ Call for applications to re-design our logo

]English version below[

Die Sportkommission Roller Derby hat einstimmig die Ausschreibung des Re-Designs des Logos von Roller Derby Deutschland beschlossen. Hurra!

Was bedeutet das konkret?

1. Interessierte Designer*innen können sich bis 31.10.2022 über ein Formular bewerben! Anbei findet ihr das offizielle Ausschreibungsdokument mit allen relevanten Informationen, insbesondere für Personen, die Interesse haben, sich auf die Ausschreibung zu bewerben. Außerdem übersenden wir euch nochmal die transparente Timeline, in der auch steht,welche Instanzen bei welchen Entscheidungen beteiligt sind (Community, Sportkommisssion, Vorstand, Logo-AG). Das Formular zur Bewerbung findet ihr hier: https://podio.com/webforms/27969903/2195843

2. Bitte teilt diese Ausschreibung mit allen kreativen Köpfen, die ihr kennt, damit wir viele coole Menschen erreichen können, die sich dann bewerben, um die Gestaltung umzusetzen. Ihr könnt diese Mail, die Dokumente oder auch den Link zur Webseite teilen.

3. Wenn ihr selbst am Entscheidungsprozess teilhaben und auch abstimmen möchtet (s. Timeline), sagt uns gern Bescheid, wir nehmen euch dann in den Podio-Space auf. Ein Podio-Konto kann sich jede*r anlegen, egal ob eure League dort aktiv ist oder nicht. Wir helfen gern beim Start. Prinzipiell kann jede*r aus der Derby Community Teil der AG werden, aktive Teilnahme wird vorausgesetzt.

4. Potentielle Bewerber*innen, die Unterstützung im Bewerbungsprozess benötigen, Fragen oder Anmerkungen haben, können sich jederzeit bei vorstand@rollerderbygermany.de (Kontakt: Anne/Wanda) oder diversity@rollerderbygermany.de (Kontakt: Navi/brain storm) bei uns melden. Wir möchten Teilnahme und Prozess so transparent und hürdenarm halten wie möglich und freuen uns über Feedback.

Vielen Dank für eure Unterstützung beim teilen! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch bis zum nächsten Frühjahr das neue Logo für die Roller Derby Community in Deutschland zu finden.

Anne Müller/One Hit Wanda (sie/ihr) für den Vorstand

]ENGLISH VERSION[

The sports commission for roller derby has unanimously decided to commission the re-design of Roller Derby Germany’s new logo. Yay!

What does this mean exactly?

1. Designers who are interested can apply until October 31st. Enclosed you will find the official call for applications including all relevant information, especially for those interested in applying. Also enclosed you can find the timeline of the whole process and who will be involved at which point (Community, sports commission, board of directors, logo task force). The English translation of the timeline document will be available on our website soon. The application form can be found here: https://podio.com/webforms/27969903/2195843

2. Please share this call for applications with any creative people you know, so it gets through to many awesome people who will apply to do the design. You can share this e-mail, the document or the link to our website.

3. If you yourself are interested in participating and voting in the process (as indicated in the timeline), please let us know so we kann invite you to the Podio workspace we will use for communication. Anybody can create a podio account whether or not your league uses the platform. Basically, anybody who is part of the derby community can be part of the task force if you are willing to actively participate.

4. Potential applicants who need help in the application process, who have questions or comment can get in touch anytime via vorstand@rollerderbygermany.de (contact: Anne/Wanda) or diversity@rollerderbygermany.de (contact: Navi/brain storm). Our goal is to create a transparent and accessible process and we are open to any feedback.

Thank you for your support in sharing this! We are looking forward to find the new logo for the roller derby community in Germany with you until Spring 2023!

Anne Müller/One Hit Wanda (she/her), board of directors

Dokumente:
Ausschreibung (deutsch)
Timeline (deutsch)
Call for applications (English)
Timeline (English, will be uploaded shortly)

Update aus der Sportkommission

Am 20.02. fand die 1. Sitzung der Sportkommission Roller Derby im Jahr 2022 statt. Hier im Kurzdurchlauf die wichtigsten News:
1. Der Roller-Derby-Spielbetrieb in Deutschland wird zukünftig in den Spielklassen FLINTA* (Frauen, Lesben, inter, trans* und agender Personen) und all-gender gespielt. Die Unterteilung der Nationalteams erfolgt analog. Weiterhin gilt: Sportler*innen sind prinzipiell in allen Sportklassen berechtigt, die sie für sich als passend empfinden. Die geänderte Sportordnung ist hier hinterlegt.

2. Die Sportkommission hat sich außerdem für die Einrichtung eines Corona-Unterstützungs-Fonds entschieden. Dort kann jedes ordentlich RDD-Mitglied Gelder für Events beantragen, die aus coronabedingten Gründen abgesagt werden, die außerhalb des Einflusses der beteiligten Leagues/Personen liegen (kurzfristige regionale Einschränkungen oder Schließungen, Häufung von Corona-Erkrankungen kurz vor dem Event,…). Das Dokument für die Beantragung und mit den detaillierten Bedingungen, gibt es ebenfalls hier.

3. Roller Derby Dresden veranstaltet vom 24.-26.06.2022 eine Roller Derby Konferenz, die durch die Sportkommission bezuschusst wird (durch Übernahme der Hallenmiete). Die Orga des Derby-Space wünscht sich dabei viele Ideen aus der Community. Mehr Infos gibt es hier.

RDD-Leagues finden das detaillierte Update auch in ihren Mail-Postfächern oder können den Vorstand oder ihre Landesvertretung gerne dazu fragen.

Einladung zur 1. Sitzung der Sportkommission am 11. April 2021

Wir möchten euch herzlich einladen zur ersten Sitzung der SK Roller Derby! Wir treffen uns am Sonntag, den 11. April 2021, von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr über Zoom.

Die Zugangsdaten zum Call erhaltet ihr im Podio-Workspace RDD Allgemeines oder auf Anfrage, falls euer Team nicht in podio organisiert ist. Teilnehmen dürfen Gäste aus allen Teams, deren Vereine im DRIV organisiert sind.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Festlegung Protokollführer*in
  3. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Genehmigung der Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  5. Berichte des Vorstandes
  6. Diskussion der Berichte
  7. Bundesliga Saison 2021
  8. Wahlen1) der folgenden Vorstandspositionen2):
    a. Erste und zweite Vorsitzende*r
    b. Spielleitung
    c. Jugend
    d. Inklusion und Teilhabe
  9. Anträge3)
  10. Verschiedenes

1) Bewerbungen mit Vorstellung der Person und Motivationsschreiben sind an vorstand@rollerderbygermany.de zu senden. Bewerbungen, die bis zum 14.03.2021 eingehen, werden gesammelt an die SK weitergeleitet.
2) Die Officialsvertretung wird von den Officials gewählt und in der SK bestätigt. Die Aktivensprecher*innen werden von den Kaderathlet*innen gewählt.
3) Anträge sind bis spätestens vier Wochen vor der Versammlung (14.03.2021) an die Geschäftsstelle des DRIV zu senden.

Einladung zur 3. Sitzung der Sportkommission am 17. Oktober 2020

Wir möchten euch herzlich einladen zur dritten Sitzung der SK Roller Derby! Wir treffen uns am Samstag, den 17. Juni 2020, von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr über Zoom.

Die Zugangsdaten zum Call erhaltet ihr im Podio-Workspace RDD Allgemeines oder auf Anfrage, falls euer Team nicht in podio organisiert ist. Teilnehmen dürfen Gäste aus allen Teams, deren Vereine im DRIV organisiert sind.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Festlegung Protokollführer*in
  3. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Genehmigung der Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  5. Berichte des Vorstandes
  6. Diskussion der Berichte
  7. Situation Covid-19 / Trainingssituation
  8. Bundesliga Saison 2021
  9. Anträge*
  10. Verschiedenes

Sitzung der Sportkommission vom 07.06.2020

Am 07. Juni 2020 fand die zweite Sitzung der Sportkommission Roller Derby als Online-Veranstaltung statt.

  • Die SK hat einstimmig die vollständige Aussetzung der Bundesliga-Saison 2020 beschlossen.
  • Über die Wiederaufnahme, den Austragungszeitraum und die Rückmeldefristen für die Saison 2021 wird an der nächsten Sitzung (voraussichtlich September) entschieden, wenn weitere Maßnahmen absehbar sind.
  • Die Kommission hat einstimmig Wencke Brauns/Val Kyria in der Position der kommissarischen Vorsitzenden bestätigt
  • Die Kommission hat Stephanie Birkle/Kiefer Sufferland (HRIV) als kommissarische stellvertretende Vorsitzende (bis März 2021) gewählt

Der Vorstand bedankt sich für die rege Teilnahme. Wir freuen uns, dass vor allem so viele Gäste aus ganz Derby-Deutschland bei der Sitzung mitdiskutiert haben.

Einladung zur 2. Sitzung der Sportkommission am 07. Juni 2020

Wir möchten euch herzlich einladen zur zweiten Sitzung der SK Roller Derby! Wir treffen uns am Sonntag, den 07. Juni 2020, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr über zoom.

Die Zugangsdaten zum Call erhaltet ihr im Podio-Workspace RDD Allgemeines oder auf Anfrage, fall euer Team nicht in podio organisiert ist. Teilnehmen dürfen Gäste aus allen Teams, deren Vereine im DRIV organisiert sind.

Tagesordnung:
1) Begrüßung
2) Festlegung Protokollführer*in
3) Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Genehmigung der Tagesordnung
4) Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
5) Berichte des Vorstandes
6) Diskussion der Berichte
7) Situation Covid-19 / Abstimmung Bundesliga Saison 2020
8) Demokratieverständnis von Roller Derby Deutschland
9) Der RDD und die Anti-Doping Vereinbarung der NADA
10) Wahlen Vorsitzende Sportkommission
11) Anträge
12) Verschiedenes

Bewerbungen für die Vorsitzenden der Sportkommission können bis 06. Juni an vorstand(a)rollerderbygermany.de gerichtet werden.

Ein paar Worte zur aktuellen Situation: Ein Versuch

Liebes Derby-Deutschland! Nachdem uns in den letzten Tagen immer wieder Nachrichten erreichen, wie es weitergeht, müssen wir klar sagen: Wir wissen es nicht!

Normalerweise halten wir Empfehlungen und auch unsere Sportordnung so allgemein wie möglich, um möglichst viele Fälle abdecken zu können. Eine Situation wie die jetzige ist unerwartet und unvorbereitbar für alle.

Was momentan aber eure geringste Sorge sein sollte, ist die Bundesliga-Saison 2020! Im offiziellen Statement haben wir bereits angekündigt, dass dieses Thema zu gegebener Zeit in der Sportkommission gemeinsam besprochen wird. Warum? Einfach weil wir nicht wissen, wie sich die Situation weiterentwickelt und welche mittelfristigen Auswirkungen (z.B. auch finanziell) sie auf euch als Einzelpersonen und unsere Teams haben wird. Es stehen bereits jetzt verschiedene Optionen im Raum, über die zu entscheiden zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn macht – weil wir keinen Planungshorizont haben und momentan auch die Vorgehensweisen der Landesregierungen zu unterschiedlich sind.

Klartext: Wenn ihr für Mai/Juni bereits Spieltermine vereinbart habt und euch unwohl fühlt bei dem Gedanken, diese auszutragen, setzt euch bitte mit den gegnerischen Teams in Verbindung und arbeitet frühzeitig an einer gemeinsamen Lösung! Bei Bedarf kann auch gerne die Spielleitung mit hinzugezogen werden.

Das denkbar Ungünstigste wäre, wenn wir mit Rückkehr in unseren geregelten Alltag von einer Verletzungswelle überrollt werden, weil Teams nach längerer Pause in die (Bundesliga-)Saison starten.

Passt auf euch auf! <3

Aktuelle Situation – Covid-19 und Roller Derby

An alle Sportler*innen, Officials und Angehörigen der deutschen Roller Derby Community,

als von euch gewählter Vorsitz tragen wir eine Verantwortung euch gegenüber. Nachdem wir die Entwicklungen in den letzten Wochen eng verfolgt haben und in ständigem Austausch nicht nur mit dem DRIV und DOSB, sondern auch mit der WFTDA und anderen nationalen Verbänden waren, empfehlen wir, bis 30. April auf Trainings- und Spielbetrieb zu verzichten. Die Folgen für den Bundesligabetrieb werden zu späterem Zeitpunkt mit der Sportkommission diskutiert. In den nächsten Tagen und Wochen gilt es erstmal zu evaluieren: Was ist verzichtbar, um die Ausbreitung der Viruserkrankung zu bremsen?

Ständig aktualisierte Infos erhaltet ihr
– beim Robert-Koch-Institut
– beim Bundesgesundheitsministerium
– bei den Gesundheitsministerien der Länder
– bei eurem regionalen Gesundheitsamt

Anbei die offiziellen Stellungnahmen des Vorstands der SK Roller Derby und des DRIV zum Download:

RDD Officials beim Men’s World Cup 2020 in St. Louis

Wir gratulieren unseren RDD Officials ganz herzlich zur Teilnahme am Men’s Roller Derby World Cup, der vom 09.-12. Juli 2020 in St. Louis stattfindet! Süddeutschland liegt stark im Rennen… 🙂

Der Könich, Karlsruhe
Ginny Whistley, München
Joe Care, Frankfurt
Minerva McGonafall, Stuttgart
Miss D Moan, Karlsruhe
Sheik Herbouti, Karlsruhe